Beispiel Logo 3 (350x200)

Online-Messe für die Region Mittelrhein

Herzlich Willkommen zur 1. Online-Messe für die Region Mittelrhein vom 17. - 20. März 2021 !

Schirmherr:

Initiative Region Koblenz-Mittelrhein e.V.



Bedienungshinweis für die Nutzung auf mobilen Endgeräten

Info


Die Online Messe Mittelrhein nutzt eine 100% Responsive Darstellungsform. Alle inhaltlichen Komponenten der Messe wie Messehallen, Foyer, Veranstaltungen aber auch die Messestände inkl. aller Textaussagen, Bilder, Videos, pdf-Downloads, Kontaktdaten oder auch die Chats sind auf mobilen Endgeräten nicht über Widgets (blinkende Punkte auf dem PC) sondern über große Schaltflächen anklickbar. Diese sind deutlich sichtbar, wenn der Nutzer mit dem Daumen vertikal runterscrollt. Einfach perfekt gelöst.


Über 44 Millionen Smartphone-Nutzer allein in Deutschland zeigen eines ganz deutlich. Die digitale Welt wird immer mobiler. Jeden Betreiber einer Webseite stellt dieser Trend vor neue Herausforderungen. Ein Layout, das auf einem 17 Zoll-Bildschirm funktioniert, lässt sich nicht ohne weiteres auf ein Tablet- oder Handydisplay herunterrechnen. Gerade deshalb hat sich die MesseCom als Veranstalter intensiv mit der Frage beschäftigt, wie sich die Messestände der einzelnen Aussteller für Mobilgeräte optimieren lassen, ohne am Desktop-Rechner an Funktionalität einzubüßen. Die genutzte und seit Jahren weltweit genutzte Systemplattform ist zu 100 % Responsive. Hierbei wird das Layout des Messestandes so flexibel gestaltet, dass dieses auf dem Computer-Desktop, Tablet oder Smartphone eine gleichbleibend Benutzerfreundlichkeit bietet und der Inhalt gänzlich und schnell vom Besucher aufgenommen werden kann.


Mobile Endgeräte haben kleinere Displays als PCs oder Laptops und werden durch Touch- oder Wischbewegungen bedient und nicht Mittels Mausklick. Gerade deshalb sind alle Messestande auf der 1. Online Messe für die Region Mittelrhein für den mobilen Gebrauch optimiert und das System passt sich automatisch an das jeweilige Endgerät an. Dabei orientiert sich die Darstellung des Messestandes oder einer Bildgalerie am sichtbaren Bereich des verwendeten Displays an. So lässt sich der verfügbare Platz auf dem Display eines beliebigen Ausgabegeräts immer optimal ausnutzen.

Kontakt

MesseCom Süd GbR
J. Bürschel & M. Müller

Büchtingstraße 3

56470 Bad Marienberg


Telefon: 02661 - 9173 233
Telefax: 02661 - 9173 234

info@messecom.eu